Kfz Steuer Rechner 2012, 2013, 2014

Kfz Steuer Rechner 2012

Die Kfz Steuer für 2012 berechnen

Sie können die Kfz Steuer ganz einfach berechnen lassen. Sie brauchen dazu lediglich einige Daten zu Ihrem Auto. Dazu gehört:

  • das Datum der Erstzulassung
  • die Antriebsart
  • die Größe des Hubraums
  • die Emissionsschlüsselnummer

Schon können Sie Ihre Kraftfahrzeugsteuer für 2012 berechnen. Die relevanten Daten finden Sie auf Ihrem Fahrzeugschein.

Einfach und schnell Kfz-Steuer berechnen:

Erstzulassung
Diese Info finden Sie in Ihrer Zulassungbescheinigung in Feld B (in vor Okt. 2005 ausgestellten Fahrzeugscheinen ggf. abweichend)
Motorart
Diese Info finden Sie in Ihrer Zulassungbescheinigung in Feld P.3 (in vor Okt. 2005 ausgestellten Fahrzeugscheinen ggf. abweichend)
Benzin / Otto Diesel
Hubraum (in cm³)
Diese Info finden Sie in Ihrer Zulassungbescheinigung in Feld P.1 (in vor Okt. 2005 ausgestellten Fahrzeugscheinen ggf. abweichend)
CO2-Ausstoß (in g/km)
Diese Info finden Sie in Ihrer Zulassungbescheinigung in Feld V.7 (in vor Okt. 2005 ausgestellten Fahrzeugscheinen ggf. abweichend)

Der Steuersatz errechnet sich nach Hubraumvolumen und CO2-Ausstoß und besteht aus einem Sockelbetrag und einem Kohlendioxidzuschlag. Um den Sockelbetrag zu berechnen unterscheidet man zunächst zwischen Benzin- und Dieselmotoren. Fahrer eines Benziners zahlen hier 2 Euro je angefangenen 100 cm³ Hubraum, während Dieselmotoren mit 9,50 Euro je angefangenen 100 cm³ Hubraum zu Buche schlagen. Der Kohlendioxidzuschlag sieht vor, dass 2 Euro je Gramm CO2 über dem Freigrenzwert zu zahlen sind. Für Neuwagen mit Erstzulassung von 2012 liegt der Freigrenzwert bei 110 g/km.

Formel für Benzinfahrzeuge mit Erstzulassung 2012
Kfz Steuer = [angefangene 100 cm³ Hubraum] x 2 € + [Gramm CO2 über 110 g/km] x 2 €
Formel für Dieselfahrzeuge mit Erstzulassung 2012
Kfz Steuer = [angefangene 100 cm³ Hubraum] x 9,50 € + [Gramm CO2 über 110 g/km] x 2 €

 
 
 
 
 
 
 
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Ihre Kraftfahrzeugsteuer auch für Fahrzeuge mit Erstzulassung vor 2012 selbst auszurechnen. Sie finden hier eine Übersicht über die aktuell geltenden Steuersätze und Kosten. Weiter unten finden Sie zuzätzlich das Jahr 2012 betreffende Änderungen.
 


 
 

———————————————————————————————

Alles Wissenswerte zur Kfz Steuer 2012

Kfz Steuer PKW – Benzin

 

 
Erstzulassung vor 30.6.2009
 
 
Erstzulassung nach 30.6.2009
 
Euro 3 und besser
 
6,75 Euro (je 100 cm³ Hubraum) 2,00 Euro (je 100 cm³ Hubraum)
und CO2-Zuschlag (2,00 Euro je
g/km über 120 g/km)
Euro 2
 
7,36 Euro
Euro 1
 
15,13 Euro
 
nicht schadstoffarm
(Fahren bei Ozonalarm erlaubt)
21,07 Euro
nicht schadstoffarm
(Fahren bei Ozonalarm nicht erlaubt)
25,36 Euro


Kfz Steuer PKW – Diesel

 
Erstzulassung vor 30.6.2009
 
 
Erstzulassung nach 30.6.2009
 
Euro 3 und besser
 
15,44 Euro (je 100 cm³ Hubraum) 9,50 Euro je 100 cm³ und
CO2-Zuschlag (2,00 Euro je g/km
über 120 g/km)
Euro 2
 
17,25 Euro
Euro 1
 
28,55 Euro
nicht schadstoffarm
(Fahren bei Ozonalarm erlaubt)
33,29 Euro
nicht schadstoffarm
(Fahren bei Ozonalarm nicht erlaubt)
37,58 Euro

 

Kfz Steuer Wohnmobil

Bis 2000 kg Ab 2000 kg
Schadstoffklasse 1,2,3 24 Euro (je 200 kg) 10 Euro
Schadstoffklasse 4 16 Euro 10 Euro

 

Kfz Steuer Motorrad

Hubraum über 125 cm³ 1,84 Euro (je 25 cm³ Hubraum)
Hubraum unter 125 cm³ 0,00 Euro

 

Kfz Steuer Oldtimer bzw. rote Kennzeichen

Krafträder 46,02 Euro
Sonstige 191,73 Euro

 
 
Einige Besonderheiten der Kraftfahrzeugsteuer 2012 ergeben sich wie folgt:

Fahrzeuge mit Diesel-Antrieb, die der Schadstoffklasse Euro 6 zuzuordnen sind, erhalten eine Steuerbefreiung von 150 Euro im Jahr.
PKW, deren Erstzulassung vor dem 4.11.2008 liegt, werden bis Ende 2012 normal besteuert. Erst ab 2013 tritt eine neue Regelung in kraft, die erst zu einem späteren Zeitpunkt genauer definiert wird.

 

Weiter zum Kfz Steuer Rechner 2013